Bauelemente Fenster & Türen

FIRA® BAUELEMENTE bauelemente_fira_logo
FENSTER-TÜREN

bauelemente_fira_massnahmeSenken Sie Ihren Energiebedarf bis zu 15 %

durch den Fensteraustausch
mit 3-fach Wärmeschutzverglasung.

Durchgeführte Maßnahmen:

  • Demontage und Entsorgung der Bestandsfenster und Fensterbänke
  • Herstellen neuer Fensteröffnungen
  • Einbau neuer wärmeschutzverglaster Fenster
  • Montage neuer Fensterbänke
  • Beiputzarbeiten zur Anarbeitung an die bestehende Bausubstanz

Bei der Altbau-Fenstersanierung werden die thermischen
Schwachstellen in der Gebäudehülle beseitigt.

bauelemente_haus
 

Fensteraustausch

Durch den Austausch von undichten Fenstern durch wärmeschutzverglaste Kunststofffenster, Holzfenster, Holz-Alufenster oder Alufenster werden die Wärmeverluste und Zugerscheinungen stark minimiert. Nach energetischen Ansprüchen unterscheidet man zwischen 2- und 3-fach verglasten Fenstern. Zur individuellen Gestaltung können verschiedene optische Elemente gewählt werden, wie zum Beispiel die Anzahl und Anordnung der Sprossen, die Rahmenfarbe, Teilung und Öffnung der Fenster sowie deren Beschläge.

Austausch der Haustür bauelemente_fenster-fira

Auch hier stehen Ihnen bei der Auswahl der neuen Türelemente verschiedene Möglichkeiten (Material, optische Gestaltung, sowie Art der Wärmeschutzverglasung) zur Verfügung. Wichtig ist bei einer Haustür zudem noch der Sicherheitsaspekt, so können Sie zwischen mehreren Einbruchschutzklassen wählen.

Montage von Rollladen

Als zusätzlicher Schutz der Fenster können Rollladen eingebaut werden. Wenn diese gleichzeitig mit den Fenstern eingebaut sind, kommen Aufsatz-Rolladen infrage. Bei nachträglichem Einbau können Rolläden als Vorbauelement montiert werden.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • gute Wärmedämmung
  • keine Zugluft mehr
  • große Auswahl an Fenster- und Türelementen
  • große Farbauswahl
  • verbesserter Schallschutz
  • erhöhte Einbruchsicherheit

bauelemente_fenster_tueren

Ein molliger Wärmeschutzmantel fürs Haus umfasst auch Fenster und Türen. Entscheidend ist nicht nur die Verglasung, sondern auch der Rahmen.


FIRA® Referenzen

E-Mail

Schreiben Sie uns!

Telefon

0351 25 70 921

Anfahrt

FIRA® Standorte

Jetzt kostenlose Energieberatung sichern!